Schulprofil

  • SIA – Schulen im Aufbruch

Wir wollen modern unterrichten und eine zeitgemäße Lernkultur bieten, die allen Kindern gerecht wird. Daher gibt es an unserer Schule folgende Projekte:

  • Lernbüros:

Jedes Kind hat einen eigenen Lernbereich, der individuell gestaltet werden darf. Auch das „Ordnung halten“ und die Organisation der Lernmaterialien obliegt somit den Kindern.

  • Offenes Arbeiten mit Arbeitsplänen, in Stationen, in unterschiedlichen Lernformen

Selbstständiges Arbeiten wird gefördert durch gemeinsames Erarbeiten und anschließenden Phasen der Festigung, in denen die Schüler in ihrem eigenen Tempo das Gelernte anwenden oder vertiefen.

  • SQA – Entwicklung der Schulqualität

Wir stellen den Kindern eine große Bandbreite an Bewegungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Geräteaufbau im Turnsaal

Im Turnsaal werden vom Lehrerteam regelmäßig Bewegungslandschaften oder Gerätestationen aufgebaut. Der Aufbau erfolgt vor dem Unterricht – so kann die gesamte Turnstunde von den Kindern für die Bewegung ausgenützt werden.

  • Kooperationen und Fortbildungen wie zum Beispiel: Mut tut gut, Sportunion Ö, Hoppsi Hopper, Bewegte Klasse, Ugotchi, ASKÖ

Wir fördern Zusammenhalt, gemeinschaftliches Denken und gemeinsame Aktivitäten:

  • Atelierstage

Der Klassenverband wird aufgelöst, die Kinder durchlaufen in gemischten Gruppen (1. -4.            Schulstufe) verschiedene Stationen.  Gemeinsames Erleben und gegenseitige Unterstützung             werden gefördert.

  • Unverbindliche Übungen
    • Sensomotorische Förderung für die 1. Schulstufe
    • Lernspiele Englisch für die 2. Schulstufe
    • Chor und Tanz für die 2., 3., und 4. Schulstufe
    • Informatik für 3. und 4. Schulstufe
    • Schwimmen/Leichtathletik für 3. und 4. Schulstufe
  • Kooperationen
    • Power4Me
    • Apollonia
    • Sportunion Ö
    • ASKÖ
    • Verkehrserziehung für alle Schulstufen:

Hallo Auto, Apfel/Zitrone, Verkehrserziehung im Unterricht durch Verkehrspolizisten, Fahrradprüfung 4. Klasse

  • Schulbibliothek

Wir bieten eine große, moderne, schulinterne Bibliothek, die laufend erweitert wird. Durch die großzügigen Spenden von Elternverein, Privatpersonen, Politikern und Vereinen der Ortschaft konnte die Neugestaltung des Raumes und die Modernisierung des Buchbestandes im Oktober 2013 verwirklicht werden.

  • Schulsportgütesiegel GOLD, 2016-2019
  • Interaktive Tafeln – computerunterstützter Unterricht

Alle Klassen sind modernisiert und mit Panaboards ausgestattet, die regelmäßig im Unterricht eingesetzt werden.